Urlaub in der Schweiz! Vom Bernina-Express bis zum Lago Maggiore
mit Chur, Luzern, Kloster Einsiedeln und dem Fürstentum Liechtenstein.

Berninapass – Vierwaldstätter See – Luzern – Kloster Einsiedeln – Chur
6-Tage-Busreise – Reisecode: LA  –  ab 330,– €

Die Schweiz, eines der landschaftlich schönsten und vielfältigsten Länder Europas, ist für Reisende aus aller Welt zu jeder Jahreszeit ein begehrtes Urlaubsziel. Herrliche Alpengipfel, atemberaubende Pass-Straßen, traumhaft gelegene Seen, idyllische Dörfer und saubere Städte sowie nicht zuletzt eine Vielzahl von Bergbahnen prägen dieses Land.
Drei verschiedene Klimazonen liegen hier unmittelbar nebeneinander: Reisen Sie mit uns von der rauen Gipfelwelt über sanfte Bergtäler im Kanton Graubünden bis zum subtropischen Klima der Tessiner Seen. Für Erstbesucher ist die Landschaft überwältigend, aber auch Insider entdecken bei jedem Besuch in der Schweiz immer wieder Neues.
Kommen Sie mit zu dieser beschaulichen Reise in die sprichwörtlich „steinreiche Schweiz“, denn es wird für Sie bestimmt ein unvergessliches Erlebnis.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Kanton Graubünden
Ihre Reise beginnt an Ihrem Zustiegsort am frühen Morgen. Durch Deutschland geht es in Richtung Süden vorbei an Ulm zur Schweizer Grenze und dem Fürstentum Liechtenstein weiter nach Graubünden. Sie erreichen am Abend eines der bei unseren Reisegästen sehr beliebten und ruhig gelegenen Vertragshotels in der Region Davos/Savognin.

2. Tag: Luzern – Vierwaldstätter See – Einsiedeln
Durch das Sarganser Land, vorbei am Walensee, führt Sie dieser Ausflug ins schöne Luzern am Vierwaldstätter See. Hier haben Sie einen Aufenthalt zum Stadtbummel mit Besuch der Kapellbrücke und die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt über den See nach Vitznau (Extrakosten vor Ort: ca. 27,– CHF pro Person).
Von Vitznau aus fahren Sie weiter mit dem Bus vorbei an Schwyz nach Einsiedeln. Besuchen Sie hier das Benediktinerkloster aus dem 10. Jahrhundert (Eintritt frei) und verbringen Sie etwas Zeit in diesem kleinen gemütlichen Ort am Hoch Ybrig.
Anschließend bringt Sie der Bus zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Bernina-Express – Ihr Bahnerlebnis auf einer einmaligen Strecke
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrem Reisebus über den Julier- oder den Flüelapass zur Bahnstation am Berninapass. Hier beginnt Ihr einmaliges Bahnerlebnis.
Auf der Strecke vom Bernina-Express führt die faszinierende Panoramafahrt vorbei an den Eisriesen des Berninamassivs. Die Bahn klettert – einmalig in Europa – bis auf 2.253 Meter Höhe. Vorbei am Piz-Palü-Gletscher und weiter über das weltberühmte Kreisviadukt in Brusio erreichen Sie Tirano im italienischen Veltlin. Am Nachmittag reisen Sie durch das Oberengadin zurück in Ihr Hotel.
Achtung! Bei einigen Terminen findet die Bahnfahrt in umgekehrter Richtung statt. Sie fahren dann zuerst mit dem Bus nach Tirano und von dort mit dem Zug hoch zum Berninapass.

4. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug zum Lago Maggiore, der Via-Mala-Schlucht und der Bergwelt am San Bernardino
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen fakultativen Tagesausflug zum Lago Maggiore, der Via-Mala-Schlucht und dem San Bernardino an (Extrakosten vor Ort: ca. 40,– € pro Person).
Ihr Ausflug führt Sie nach einem Stopp an der Via-Mala-Schlucht (Eintritt ca. 6,– CHF pro Person) in die ewig schneebedeckte Bergwelt am San Bernardino und durch den San-Bernardino-Tunnel auf die Sonnenseite der Alpen. Hier begrüßt Sie das Tessin mit seiner herrlichen, mediterranen Landschaft. Gegen Mittag erreichen Sie die traumhaft am Lago Maggiore gelegene Stadt Ascona. Der ehemalige Fischerort hat sich dank seiner herrlichen Lage zu einem der schönsten Urlaubsorte der Schweiz entwickelt. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer Rundfahrt auf dem Lago Maggiore (Extrakosten vor Ort: ca. 21,– CHF pro Person). Am Nachmittag fahren Sie wieder zurück in Ihr Hotel.

5. Tag: Chur, Ilanz und das Fürstentum Liechtenstein
Am heutigen Tag besuchen Sie im Graubündner Land unter anderem die Hauptstadt von Liechtenstein, Vaduz, und Graubündens Kantonshauptstadt Chur, eine idyllische und historisch interessante Stadt. Die älteste Stadt der Schweiz liegt wie ein Torwächter vor den Eingängen verschiedener Täler. An diesem strategisch wichtigen Punkt unterhielten schon die Römer eine Zollstation zu den Alpenpässen.
Am Nachmittag erreichen Sie noch Ilanz, die erste Stadt am Rhein, bevor Sie am frühen Abend in Ihr Hotel zurückkehren.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie eines der schönsten Urlaubsgebiete Europas. Die Vielfalt an Erlebnissen in dieser kontrastreichen und beeindruckenden Berglandschaft wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Nach der Rückreise auf bekannter Strecke erfolgt die Ankunft in der Heimat in den späten Abendstunden.

Hinweise:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder, eventuell anfallende Kurtaxe und weitere Bahnfahrten sind nicht im Reisepreis enthalten!

Änderungen im Reiseverlauf ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!

Unsere Leistungen:

Im Preis inklusive:

Zusatzkosten pro Person:

5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet75,– €

Kosten vor Ort pro Person:

Tagesausflug zum Lago Maggiore, der Via-Mala-Schlucht und der Bergwelt am San Bernardinoca. 40,– €
Bitte beachten Sie, dass alle hier angegebenen Preise für Zusatzangebote und Zusatzkosten vor Ort nur ungefähre Richtwerte sind, da der Reiseveranstalter keinen Einfluss auf diese Preise hat und sich diese jederzeit ändern können. Die genauen Preise erfahren Sie vor Ort.

Reisetermine und Preise

Reisetermin Preise pro Person
30.05.–04.06.2019
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer330,– €
Zuschlag für Einzelzimmer125,– €
 5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet75,– €
Mögliche Zustiegsorte:Magdeburg
weitere auf Anfrage möglich
 Buchungsanfrage
16.06.–21.06.2019
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer330,– €
Zuschlag für Einzelzimmer125,– €
 5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet75,– €
Mögliche Zustiegsorte:Magdeburg
weitere auf Anfrage möglich
 Buchungsanfrage
10.07.–15.07.2019
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer330,– €
Zuschlag für Einzelzimmer125,– €
 5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet75,– €
Mögliche Zustiegsorte:Magdeburg
weitere auf Anfrage möglich
 Buchungsanfrage
16.09.–21.09.2019
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer330,– €
Zuschlag für Einzelzimmer125,– €
 5 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet75,– €
Mögliche Zustiegsorte:Magdeburg
weitere auf Anfrage möglich
 Buchungsanfrage

Einreisebestimmungen für Liechtenstein:
Für die Einreise in das Fürstentum Liechtenstein benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.

Einreisebestimmungen für Schweiz:
Für die Einreise in die Schweiz benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.

Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!

Reisebüro Pegasus

Filiale Calbe (Saale)
Wilhelm-Loewe-Straße 20
39240 Calbe (Saale)
Tel.: (03 92 91) 4 60 09
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 13.00 Uhr
und
14.30 bis 17.30 Uhr
Freitag
10.00 bis 13.00 Uhr
und
14.30 bis 17.00 Uhr

Filiale Magdeburg
Leipziger Straße 45d
39120 Magdeburg
Tel.: (03 91) 6 23 04-44
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 13.00 und
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 13.00 und
14.00 bis 17.00 Uhr

Filiale Schönebeck
Salztor 9
39218 Schönebeck
Tel.: (0 39 28) 40 05 08
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 13.00 Uhr
und
14.00 bis 17.00 Uhr

Filiale Staßfurt
Löderburger Straße 14
39418 Staßfurt
Tel.: (0 39 25) 9 28 63
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 13.00 Uhr
und
14.30 bis 18.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 13.00 Uhr
und
14.30 bis 17.00 Uhr